Sie sind hier: Wir über unspfeilChronik

Chronik

Im Jahre 1885 eröffnete Georg Ludwig Bernhardt I in der Untergasse 13 in Nieder-Beerbach ein Zimmereigeschäft und betrieb zusätzlich noch eine Kohlenhandlung.

Bereits 1912 erwarb dessen Sohn Georg Ludwig Bernhardt II ein Grundstück in der " kleinen Au " ( heute Nieder-Beerbacher Straße ) und das Haus des Metzgers Bauer in der Mühltalstraße ( heute Rheinstraße) in Nieder-Ramstadt, dem heutigen Firmensitz. Viele zur damaligen Zeit erbauten Häuser und Gebäude erhielten ihr Dachgebälk und ihre Treppen von dem Zimmergeschäft Bernhardt. Der Betrieb wurde ständig mit Maschinen und einem Sägewerk, das bis 1958 in Betrieb war, erweitert.

Nach schweren Kriegs- und Nachkriegsjahren, in denen die 3. Generation mit Georg Bernhardt das Ruder in der Hand hatte, blühte das Geschäft wieder auf. Besonders Emil Bernhardt, in der 4. Generation, war für seine außergewöhnliche Handwerkskunst über Hessens Grenzen hinweg bekannt. So wurde er im Jahr 1960 Bundessieger im Leistungswettbewerb der Handwerksjugend und erreichte auf europäischer Ebene einen hervorragenden 4. Platz.

Der heutige Geschäftsführer Michael Bernhardt erwarb seinen Meistertitel 1992. Er leitet die Firma nun in der 5. Generation. Von 1985 bis heute sind bereits 14 Lehrlinge erfolgreich ausgebildet worden. Auch wenn sich das Leistungsspektrum erweitert hat, die solide und präzise Handwerksarbeit ist der Tradition treu geblieben. Nach wie vor führt die Firma vor allem Arbeiten rund um Dach und Holz aus.

Durch verschiedene Fortbildungs- und Weiterbildungsmaßnahmen erlangten die Holzbauer aus Mühltal bei der Qualifizierungskampagne der Deutschen Bauwirtschaft im Jahr 2009 auf Anhieb eine Einstufung in die zweithöchste Kategorie " Meisterhaft 4-Sterne ".

Seit März 2010 führt der Betrieb zusätzlich noch das Markenzeichen " Fachbetrieb Dämmtechnik, Holzbau, Ausbau & Modernisierung ".

Mit modernen Maschinen und Techniken, vom Stemmeisen und Klopfholz bis hin zum CAD-Programm mit 3D-Visualisierung, ist man bei Bernhardt Holzbau vertraut. In der Rheinstraße 14 in Mühltal finden sich Tradition und Moderne vereint.